Freitag | 6. November 2020 | 20:00 Uhr

Rhein-Mosel-Halle Koblenz


KUSS QUARTETT

Trio NeuGehört

© Rüdiger Schestag

 

Das Kuss Quartett - Jana Kuss (Violine), Oliver Wille (Violine), William Coleman (Viola) und Mikayel Hakhnazaryan (Violoncello) - zählt längst zu den interessantesten Quartettformationen auf dem internationalen Parkett. Zu Beginn der Karriere wurde das Quartett vom Deutschen Musikrat und beim "Borciani-Wettbewerb" mit ersten Preisen ausgezeichnet, erhielt einen "Borletti-Buitoni Award" und war "Rising Star" der "European Concert Hall Organization". Bei zahlreichen Meisterkursen inspiriert das Kuss Quartett heute die nächste Generation. Zudem sind William Coleman (in Salzburg) und Oliver Wille (in Hannover und Birmingham) Professoren an europäischen Universitäten.

 

Mit einem reinen Beethoven-Programm und einer Einführung in beide Werke durch Oliver Wille leisten sie einen wesentlichen Beitrag zum 250-jährigen Beethoven-Jubiläum 2020.

 

 

L. van Beethoven

Streichquartett Nr. 9 C-Dur op. 59 Nr. 3

"Rasumowsky-Quartett"

 

L. van Beethoven

Streichquartett Nr. 14 cis-Moll op. 131